syncR

Daten von 'Hier' nach 'Da'

Logo von enio.TrackR

syncR ist ein Windows-Service, welcher Daten von einer Quelle zu einem Ziel kopiert. Ob es sich bei der Quelle um eine Datenbank, eine Datei oder eine Schnittstelle handelt ist dabei beliebig konfigurierbar. Dies gilt ebenso für das Ziel. 

Bei der Konfiguration des Services muss das entsprechende Plugin für Quelle und Ziel geladen werden und die plugin-spezifischen Konfigurationen vorgenommen werden. Ausserdem können noch Triggers definiert werden, welche bestimmen wann der Kopiervorgang ausgeführt werden soll. In den meisten Fällen ist dies ein bestimmter Zeitpunk am Tag. Als Trigger kann jedoch auch ein externer Event konfiguriert werden.

Einsatz als Daten-Quelle

CSV-Dateien kommen in vielen verschiedenen Formaten daher. Die Werte können beispielsweise mit verschiedenen Zeichen getrennt werden, manche Werte sind ‚escaped‘. Einige Files enthalten Kopf-Zeilen, welche ignoriert werden müssen und selbstverständlich kann auch die Codierung der Dateien von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Bei syncR können all diese Spezialfälle konfiguriert werden. D.h. auch Ihre CSV-Daten können von syncR gelesen werden.

Einsatz als Daten-Ziel

Mit syncR können Sie genau konfigurieren wie eine CSV-Datei aussehen muss. Soll beispielsweise eine Kopfzeile geschrieben werden? Was ist die Codierung des Files? Mit welchem Zeichen werden die einzelnen Datensätze getrennt? Durch die mächtige Konfigurations-Engine können Sie sicher sein, dass praktisch jeder gewünschte Output generiert werden kann und dass diese Dateien von Ihrem Drittsystem gelesen werden können.

Einsatz als Daten-Quelle

Mit syncR können Sie die Daten aus den meist verwendeten Excel-Datei-Typen (xls und xlsx) exportieren. Es kann konfiguriert werden, welche Daten aus welchen Spalten auf welchem Excel-Blatt verwendet werden sollen. Die Erkennung des Feldtyps (Nummer, Datum, Text) geschieht automatisch. Falls die Felder Formeln enthalten, werden die Ergebnisse der Berechnung exportiert.

Einsatz als Daten-Ziel

Mit syncR können Sie Daten in die meist verwendeten Excel-Datei-Typen (xls und xlsx) importieren. Es kann konfiguriert werden, welche Daten in welchen Spalten auf welchem Excel-Blatt verwendet werden sollen. Falls gewünscht können auch weitere Optionen des Excel-Dokuments gesetzt werden. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Einsatz als Daten-Quelle

Die bekannte Buchhaltungs-Platform bexio.ch bietet ihren Kunden eine Webschnittstelle, welche es syncR erlaubt die meisten Daten aus Bexio abzugreifen. So können beispielsweise die Kontakt und Adressdaten aus Bexio in weiteren Applikationen verwendet werden. Oder Sie verwenden die in Bexio gepflegten Produkt-Daten in Drittsystemen. Auch die Geschäftstransaktionen wie Rechnungen, Bestellungen und weiteres können gelesen werden.
Um auf Ihre geschützten Daten zugreifen zu können, ist es nötig, dass Sie in den Einstellungen des Bexio-Accounts einen API-Schlüssel generieren und diesen Schlüssel in der Konfiguration von syncR hinterlegen.

Einsatz als Daten-Ziel

Die Schweizer Buchhaltungs-Platform Bexio.ch bietet ihren Kunden eine Webschnittstelle, welche es syncR erlaubt viele Daten nach Bexio zu importieren. So können beispielsweise die Kontakt-Daten aus Ihrer bereits bestehenden Adressverwaltung automatisch bei Bexio importiert werden. Oder Arbeitseinsätze, werden aus einem bestehenden Tool automatisch zu Bexio geleitet um eine einfache Rechnungsstellung zu ermöglichen.
Um Daten in Ihrer Bexio-Umgebung zu erfassen, ist es nötig, dass Sie in den Einstellungen des Bexio-Accounts einen API-Schlüssel generieren und diesen Schlüssel in der Konfiguration von syncR hinterlegen.

Einsatz als Daten-Quelle

syncR exportiert Daten aus einer Microsoft SQL Datenbank (MSSQL). In der Konfiguration kann entweder eine Tabelle/View angegeben werden, welche die Daten liefert. Oder es kann eine Abfrage (Query) erfasst werden, welche die gewünschten Daten aus mehreren Datenbeständen zusammenträgt.

Einsatz als Daten-Ziel

syncR schreibt die Daten aus der Quelle in eine MSSQL-Datenbank. Neben der Standard-Methode, welche mittels INSERT-Statements die Daten erfasst – kann auch eine Stored-Procedure angegeben werden, welche die übergebenen Daten als Parameter enthält. Dadurch kann die Datenbank weitere Logik mit den erhaltenen Daten ausführen.

Einsatz als Daten-Quelle

syncR kann Ihr lokal installiertes Outlook anzapfen und beispielsweise die Emails aus einem bestimmten Ordner exportieren. Ebenfalls können Kontakt-Daten und Termin-Informationen gelesen werden und als Datenquelle für syncR dienen.

Einsatz als Daten-Ziel

syncR kann Ihr lokal installiertes Outlook anzapfen und Emails, Kontakt-Daten und Termin-Informationen in frei konfigurierbare Ordner ablegen.

Einsatz als Daten-Quelle

Microsoft stellt für Office 365 die meisten Daten über eine Webschnittstelle zur Verfügung. Nach der Konfiguration von syncR kann dieser daher viele Daten aus Ihrer Office 365-Umgebung lesen und als Quelle verwenden. Beispielsweise können die Dateien, welche in OneDrive abgelegt sind als Datenlieferant dienen oder die Adress-, Kontakt- und Termin-Daten können für die weitere Verwendung synchronisiert werden.

Einsatz als Daten-Ziel

Microsoft stellt Ihnen den Zugang zu vielen Ihrer Office 365-Daten über eine Webschnittstelle zur Verfügung. Nach der Konfiguration von syncR kann dieser Daten in Ihre Office 365-Umgebung exportieren. Beispielsweise können Dateien in OneDrive exportiert werden oder Adress-, Kontakt- und Termin-Daten erstellt werden.

Einsatz als Daten-Quelle

syncR exportiert Daten aus einer MySQL-Datenbank. In der Konfiguration kann entweder eine Tabelle/View angegeben werden, welche die Daten liefert. Oder es kann eine Abfrage (Query) erfasst werden, welche die gewünschten Daten aus mehreren Datenbeständen zusammenträgt.

Einsatz als Daten-Ziel

syncR schreibt die Daten aus der Quelle in eine MySQL-Datenbank. Definieren Sie in der Konfiguration ein Mapping, welches genau bestimmt, welche Daten in welche Tabellen und Spalten abgefüllt werden sollen.

Einsatz als Daten-Quelle

Sie möchten die gesammelten Kontakt-/Kunden-Daten aus MailChimp in weiteren Applikationen verwenden? Dann konfigurieren Sie syncR damit dieser auf Ihren Account zugreifen darf und exportieren Sie ganz einfach die gewünschten Daten.

Einsatz als Daten-Ziel

Mit syncR können Sie Ihre Email-Kontakt-Daten in MailChimp automatisch aus der bereits bestehenden Adress-Verwaltung befüllen lassen und diese synchron halten. Immer wenn neue Kontakt-Daten erfasst werden, wandern diese automatisch zu MailChimp.

Einsatz als Daten-Quelle

Sie möchten die gesammelten Kontakt-/Kunden-Daten aus NetMailer in weiteren Applikationen verwenden? Dann konfigurieren Sie syncR damit dieser auf Ihren Account zugreifen darf und exportieren Sie ganz einfach die gewünschten Daten.

Einsatz als Daten-Ziel

Mit syncR können Sie Ihre Email-Kontakt-Daten in NetMailer automatisch aus der bereits bestehenden Adress-Verwaltung befüllen lassen und diese synchron halten. Immer wenn neue Kontakt-Daten erfasst werden, wandern diese automatisch zu NetMailer.

Einsatz als Daten-Quelle

Die Buchhaltungs-Platform Sage One bietet ihren Kunden eine Webschnittstelle, welche es syncR erlaubt die meisten Daten aus Sage abzugreifen. So können beispielsweise die Kontakt und Adressdaten in weiteren Applikationen verwendet werden. Oder Sie verwenden die in Sage One gepflegten Produkt-Daten in Drittsystemen. Auch die Geschäftstransaktionen wie Rechnungen, Bestellungen und weiteres können gelesen werden.

Einsatz als Daten-Ziel

Die Buchhaltungs-Platform Sage One bietet ihren Kunden eine Webschnittstelle, welche es syncR erlaubt viele Daten nach Sage zu importieren. So können beispielsweise die Kontakt-Daten aus Ihrer bereits bestehenden Adressverwaltung automatisch importiert werden. Oder Arbeitseinsätze, werden aus einem bestehenden Tool automatisch zu Sage One geleitet um eine einfache Rechnungsstellung zu ermöglichen.

Einsatz als Daten-Quelle

syncR exportiert Daten aus einer Access-Datenbank. In der Konfiguration kann neben dem Access-File eine Tabelle angegeben werden, welche die Daten liefert. Oder es kann eine Abfrage (Query) erfasst werden, welche die gewünschten Daten aus mehreren Datenbeständen zusammenträgt.

Einsatz als Daten-Ziel

syncR schreibt die Daten aus der Quelle in eine Access-Datenbank. Definieren Sie in der Konfiguration ein Mapping, welches genau bestimmt, welche Daten in welche Tabellen und Spalten abgefüllt werden sollen.

Einsatz als Daten-Quelle

syncR kann Daten, welche im JSON (JavaScript Object Notation) Format vorliegen als Input nutzen. Setzen Sie in der Konfiguration den Pfad zu den JSON-Dokumenten, welche geladen werden sollen und schon ist syncR bereit.

Einsatz als Daten-Ziel

Lassen Sie syncR die Daten als JSON-Dateien exportieren. Setzen Sie in der Konfiguration den Pfad zum Speicherort und schon schreibt Ihnen syncR die Dateien.

Einsatz als Daten-Quelle

syncR kann Daten, welche im XML (Extensible Markup Language) Format vorliegen als Input nutzen. Setzen Sie in der Konfiguration den Pfad zu den XML-Dokumenten, welche geladen werden sollen und schon ist syncR bereit.

Einsatz als Daten-Ziel

Lassen Sie syncR die Daten als XML-Dateien exportieren. Setzen Sie in der Konfiguration den Pfad zum Speicherort und schon schreibt Ihnen syncR die Dateien.

CSV (Comma Seperated Values) nach CSV (Comma Seperated Values) Excel nach CSV (Comma Seperated Values) Bexio (bexio.ch) nach CSV (Comma Seperated Values) SQL Server Tabelle/View nach CSV (Comma Seperated Values) Outlook nach CSV (Comma Seperated Values) Office 365 nach CSV (Comma Seperated Values) MySQL nach CSV (Comma Seperated Values) MailChimp nach CSV (Comma Seperated Values) NetMailer nach CSV (Comma Seperated Values) Sage One nach CSV (Comma Seperated Values) Access nach CSV (Comma Seperated Values) JSON nach CSV (Comma Seperated Values) XML nach CSV (Comma Seperated Values) CSV (Comma Seperated Values) nach Excel Excel nach Excel Bexio (bexio.ch) nach Excel SQL Server Tabelle/View nach Excel Outlook nach Excel Office 365 nach Excel MySQL nach Excel MailChimp nach Excel NetMailer nach Excel Sage One nach Excel Access nach Excel JSON nach Excel XML nach Excel CSV (Comma Seperated Values) nach Bexio (bexio.ch) Excel nach Bexio (bexio.ch) Bexio (bexio.ch) nach Bexio (bexio.ch) SQL Server Tabelle/View nach Bexio (bexio.ch) Outlook nach Bexio (bexio.ch) Office 365 nach Bexio (bexio.ch) MySQL nach Bexio (bexio.ch) MailChimp nach Bexio (bexio.ch) NetMailer nach Bexio (bexio.ch) Sage One nach Bexio (bexio.ch) Access nach Bexio (bexio.ch) JSON nach Bexio (bexio.ch) XML nach Bexio (bexio.ch) CSV (Comma Seperated Values) nach SQL Server Tabelle/View Excel nach SQL Server Tabelle/View Bexio (bexio.ch) nach SQL Server Tabelle/View SQL Server Tabelle/View nach SQL Server Tabelle/View Outlook nach SQL Server Tabelle/View Office 365 nach SQL Server Tabelle/View MySQL nach SQL Server Tabelle/View MailChimp nach SQL Server Tabelle/View NetMailer nach SQL Server Tabelle/View Sage One nach SQL Server Tabelle/View Access nach SQL Server Tabelle/View JSON nach SQL Server Tabelle/View XML nach SQL Server Tabelle/View CSV (Comma Seperated Values) nach Outlook Excel nach Outlook Bexio (bexio.ch) nach Outlook SQL Server Tabelle/View nach Outlook Outlook nach Outlook Office 365 nach Outlook MySQL nach Outlook MailChimp nach Outlook NetMailer nach Outlook Sage One nach Outlook Access nach Outlook JSON nach Outlook XML nach Outlook CSV (Comma Seperated Values) nach Office 365 Excel nach Office 365 Bexio (bexio.ch) nach Office 365 SQL Server Tabelle/View nach Office 365 Outlook nach Office 365 Office 365 nach Office 365 MySQL nach Office 365 MailChimp nach Office 365 NetMailer nach Office 365 Sage One nach Office 365 Access nach Office 365 JSON nach Office 365 XML nach Office 365 CSV (Comma Seperated Values) nach MySQL Excel nach MySQL Bexio (bexio.ch) nach MySQL SQL Server Tabelle/View nach MySQL Outlook nach MySQL Office 365 nach MySQL MySQL nach MySQL MailChimp nach MySQL NetMailer nach MySQL Sage One nach MySQL Access nach MySQL JSON nach MySQL XML nach MySQL CSV (Comma Seperated Values) nach MailChimp Excel nach MailChimp Bexio (bexio.ch) nach MailChimp SQL Server Tabelle/View nach MailChimp Outlook nach MailChimp Office 365 nach MailChimp MySQL nach MailChimp MailChimp nach MailChimp NetMailer nach MailChimp Sage One nach MailChimp Access nach MailChimp JSON nach MailChimp XML nach MailChimp CSV (Comma Seperated Values) nach NetMailer Excel nach NetMailer Bexio (bexio.ch) nach NetMailer SQL Server Tabelle/View nach NetMailer Outlook nach NetMailer Office 365 nach NetMailer MySQL nach NetMailer MailChimp nach NetMailer NetMailer nach NetMailer Sage One nach NetMailer Access nach NetMailer JSON nach NetMailer XML nach NetMailer CSV (Comma Seperated Values) nach Sage One Excel nach Sage One Bexio (bexio.ch) nach Sage One SQL Server Tabelle/View nach Sage One Outlook nach Sage One Office 365 nach Sage One MySQL nach Sage One MailChimp nach Sage One NetMailer nach Sage One Sage One nach Sage One Access nach Sage One JSON nach Sage One XML nach Sage One CSV (Comma Seperated Values) nach Access Excel nach Access Bexio (bexio.ch) nach Access SQL Server Tabelle/View nach Access Outlook nach Access Office 365 nach Access MySQL nach Access MailChimp nach Access NetMailer nach Access Sage One nach Access Access nach Access JSON nach Access XML nach Access CSV (Comma Seperated Values) nach JSON Excel nach JSON Bexio (bexio.ch) nach JSON SQL Server Tabelle/View nach JSON Outlook nach JSON Office 365 nach JSON MySQL nach JSON MailChimp nach JSON NetMailer nach JSON Sage One nach JSON Access nach JSON JSON nach JSON XML nach JSON CSV (Comma Seperated Values) nach XML Excel nach XML Bexio (bexio.ch) nach XML SQL Server Tabelle/View nach XML Outlook nach XML Office 365 nach XML MySQL nach XML MailChimp nach XML NetMailer nach XML Sage One nach XML Access nach XML JSON nach XML XML nach XML