syncR

Daten von Office 365 nach Office 365

syncR ist ein Windows-Service, welcher Daten von einer Quelle (Office 365) zu einem Ziel (Office 365) kopiert.

Bei der Konfiguration des Services muss lediglich das entsprechende Plugin für Quelle und Ziel geladen werden und die plugin-spezifischen Konfigurationen vorgenommen werden. Ausserdem können noch Triggers definiert werden, welche bestimmen wann der Kopiervorgang ausgeführt werden soll. In den meisten Fällen ist dies ein bestimmter Zeitpunk am Tag. Als Trigger kann jedoch auch ein externer Event konfiguriert werden.

Falls gewünscht, ist es dank der mächtigen Konfigurations-Fähigkeit möglich die Daten während dem Kopiervorgang zu modifizieren, säubern oder zu ergänzen.


Daten-Export aus Office 365

Microsoft stellt für Office 365 die meisten Daten über eine Webschnittstelle zur Verfügung. Nach der Konfiguration von syncR kann dieser daher viele Daten aus Ihrer Office 365-Umgebung lesen und als Quelle verwenden. Beispielsweise können die Dateien, welche in OneDrive abgelegt sind als Datenlieferant dienen oder die Adress-, Kontakt- und Termin-Daten können für die weitere Verwendung synchronisiert werden.


Daten-Import nach Office 365

Microsoft stellt Ihnen den Zugang zu vielen Ihrer Office 365-Daten über eine Webschnittstelle zur Verfügung. Nach der Konfiguration von syncR kann dieser Daten in Ihre Office 365-Umgebung exportieren. Beispielsweise können Dateien in OneDrive exportiert werden oder Adress-, Kontakt- und Termin-Daten erstellt werden.